©2017 Danielle Jäger

Therapieangebote

Gewichtsreduzierung

Durchbrechen Sie den Kreislauf der gängigen Abnehmmethoden wie Diäten oder Kalorienzählen und begeben Sie sich auf Ihren individuellen und zielgerichteten Weg zu Ihrem „Gleich-Gewicht“. Ich helfe Ihnen, sich Ihrer Essgewohnheiten und Strategien bewusst zu werden und bringe Ihnen bei, wie Sie selber Ihre Essgewohnheiten verändern können.

 

Was kommt auf Sie zu?

  • Sie brechen keine Rekorde.

  • Sie entdecken sich selbst und verändern sich.

  • Sie fühlen sich rundum wohler und fit.

 

Was ist das Konzept?

  • Ein Programm, das auf Langzeiterfolge zielt.

  • Eine langsame aber kontinuierliche Gewichtsabnahme.

  • Ein Ernährungs-, Verhaltens-, Bewegungs- und Entspannungsprogramm.

  • Abwechslungsreiches Essen und Trinken.

  • Eine individuelle Ernährung, die Ihre persönlichen Bedürfnisse berücksichtigt.

 

Unzählige Diäten tummeln sich auf dem Schlankheitsmarkt. Haben Sie sich nicht schon oft darüber gewundert, wie widersprüchlich Diätkonzepte sind? Sie versprechen wahre Wunder, mit denen sie die Abnehmwilligen immer wieder in die Diätfalle locken. Enttäuschend und frustrierend sind die (Miss-)Erfolge. Das Gewicht steigt nach Diät-Ende manchmal schneller an, als es gefallen ist.

Ich baue auf Gesundheit, Wohlbefinden und einen Langzeiterfolg. Ich verspreche Ihnen keine spektakulären Gewichtsverluste, sondern ich möchte Ihnen vielmehr helfen, schrittweise Ihr Ernährungsverhalten zu verändern, damit Sie langsam, aber kontinuierlich abnehmen.

Eine qualitativ hochwertige Vollwerternährung ist die Voraussetzung dafür. „Vollwert“ wird von vielen Menschen mit dem Verzehr von Vollkornprodukten gleichgesetzt. Grundsätzlich ist dagegen nichts einzuwenden. Jedoch manch empfindlicher Darm ist nicht immer in der Lage, grobe Getreideschrote oder ganze Körner gut zu vertragen.

Eine vitalstoffreiche Vollwerternährung ist viel mehr als nur der Verzehr von Vollkornprodukten. Sie integriert gleichermaßen den Verzehr aller drei Grundnahrungsprodukte. Lieferanten für Baustoffe sind die Proteine. Energie liefern uns Kohlenhydrate und vor allem die Fette. Obst und Gemüse sorgen für Vitamine und Mineralien.

 

Ein Patentrezept gibt es nicht. Auch nicht die Wunderpille. Sie sind nicht, was Sie essen, sondern, was Sie verdauen können. Deshalb ist es wichtig, Ihre eigene Wahrnehmung wieder in den Mittelpunkt Ihrer Aufmerksamkeit zu rücken und auf Ihr Bauchgefühl zu achten. Denn nur das, was für Sie bekömmlich ist, sorgt für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

Stoffwechselstörungen

Stoffwechselstörungen können aufgrund von falscher Ernährung, Umweltgiften, mangelnder Bewegung und auch durch Stress entstehen. Stress gilt heutzutage als die Ursache für 85% aller chronischen Erkrankungen. Gesundheit ist kein Zufall. Es ist wichtig zu verstehen, welcher Zusammenhang zwischen Ernährung, Stress und Gesundheit besteht. Essen ist heutzutage keine Frage des Überlebens mehr. Im Gegenteil. Wir leben im Überfluss und statt gesund und zufrieden zu sein, pendeln wir zwischen Übergewicht, Diabetes, Diäten, Frust und Heißhunger bis hin zu Ess-Störungen, Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Magen-Darmproblemen, Gelenkschmerzen bis hin zu Krebs.

 

Anhand von Gesprächen und mit Hilfe von verschiedenen Fragebögen ermitteln wir die Gründe für Ihre Probleme und finden gemeinsam Ihren persönlichen Weg zu mehr Wohlbefinden und Lebensqualität.

 

Ich arbeite, je nach Bedarf, mit folgenden Methoden:

  • Metabolic Balance

  • Dr. med. O.M. Bruker

  • Dr. Johanna Budwig

  • Mykotherapie

  • Darmreinigung, Darmsanierung, Entgiftung

 

Ich bin keine Verfechterin einer bestimmten Ernährungsform und dennoch gibt es ein paar Grundregeln, die beachtet werden sollen. Verbote und Einschränkungen können kurzfristig Ihre Berechtigung haben, jedoch langfristig erzeugen sie Druck und Stress, rauben uns einen Teil unserer Entscheidungsfreiheit und nehmen uns ein Stück Lebensqualität weg. Eine Ernährungsumstellung kann nur langfristig beibehalten werden, wenn sie ganz individuell die persönlichen Bedürfnisse und die Lebensgewohnheiten des Einzelnen berücksichtigt.

Stressbewältigung

Der Einfluss von Stress auf Bauch, Herz und Gehirn

 

Nicht nur die Verdauung findet im Bauch statt, sondern auch die Verarbeitung von Alltagssituationen, die Stress im Körper erzeugen. Stress beeinflusst Bauch, Herz und Gehirn und wird für 85% unserer Zivilisationskrankheiten verantwortlich gemacht. Deshalb spielt die Stressbewältigung eine bedeutende Rolle für die Gesundheit.

 

  • Was liegt Ihnen schwer im Magen?

  • Fühlen Sie sich unter Druck?

  • Fühlen Sie sich von Ihrer To-Do-Liste getrieben?

  • Worauf reagieren Sie sauer oder allergisch?

  • Was raubt Ihnen den Schlaf?

 

Die Gesundheit des modernen Menschen ist ein Balance-Akt zwischen seinen eigenen Bedürfnissen und den Anforderungen der Außenwelt, zwischen seinen eigenen Interessen, Familie und Beruf. Der Mensch als soziales Wesen ist für seine innere Zufriedenheit auch auf gute Beziehungen mit seinem Umfeld angewiesen. Ist das Gleichgewicht zwischen Innen- und Außenwelt gestört, geraten wir in eine Stress-Situation. Ängste und Probleme im Alltag haben wir alle. Die Frage ist: wie gehen wir damit um? Wie können wir Stress bewältigen?

Es geht nicht darum, stressfrei leben zu wollen. Es wäre nicht sinnvoll. Wir brauchen ein gewisses

Quantum an Stress, um die Herausforderungen des Alltags meistern zu können.

 

Stress gibt Ihnen zunächst Kraft und Energie.

Es geht lediglich darum, Stress zu reduzieren, damit er nicht als Dauerstress gesundheitsschädlich wird. Dieser blockiert nämlich den Darm und die Immunabwehr. Die Folgen sind Verdauungsstörungen aller Arten und Infektanfälligkeiten. Er blockiert bio-chemisch das Denken und verhindert einen klaren Verstand. Er beeinflusst das Herz und sorgt für Bluthochdruck und Herz-Kreislaufstörungen.

 

Mit meiner Methode helfe ich Ihnen, sich bewusst zu werden, welche Gedanken, Gefühle oder Überzeugungen Sie blockieren, bzw. Sie „verstimmen“. Denn solange Sie verstimmt sind, werden Sie mit „Positiv-Denken“ nicht viel erreichen können. Auf einem verstimmten Klavier wird auch ein Meister keine harmonischen Töne spielen können. Das Instrument muss vorher gestimmt werden.

Ich helfe Ihnen, sich Ihrer Verstimmtheit bewusst zu werden. Durch eine Veränderung Ihrer Sichtweise sind Sie in der Lage, Ihre Situation anders zu betrachten. Ihre innere Haltung verändert sich. Damit sinkt Ihr Stresslevel. Gleichzeitig steigt Ihre Fähigkeit, wieder klar zu denken und die Lösung zu finden, die Sie schon lange suchen.

 

Stressbewältigung ist ein Prozess, der etwas Geduld und Ausdauer verlangt. Aber der Weg lohnt sich. Sie lernen mit Stress umzugehen und sind wieder mit Selbstvertrauen voll im Leben.

 

Ich arbeite vorzugsweise mit dem „Emotion Code“ von Dr. Bradley Nelson. Jedoch bei Bedarf greife ich auch auf andere Techniken zurück, die ich gelernt habe:

 

  • Emotion Code

  • Psych-K

  • ABET

Der Emotion Code
von Dr. Bradley Nelson beschäftigt sich mit Gefühlen und eingeschlossenen Emotionen.
Er geht davon aus, dass eingeschlossene Emotionen als Energieblockaden im System stecken bleiben mit folgenden Auswirkungen:

 

  1. Sie blockieren bzw. stören den Energiefluss. Dadurch schwächen sie den Körper, indem sie ihm Energie rauben.

  2. Sie haben eine eigene Frequenz, die ständig in Resonanz mit der gleichen Frequenz geht. Sie wird oft aufgrund einer belanglosen Situation unbewusst aktiviert, was wiederum unser Verhalten beeinflusst.

Mit dem Emotion Code und dem Muskeltest hat Dr. Nelson eine Technik entwickelt, die eingeschlossene Emotionen wieder spürbar machen kann, um sie anschließend auflösen zu können. Die Energie kann wieder frei fließen. Oft erleben die Patienten unmittelbar nach einer Behandlung eine deutliche Linderung ihrer Beschwerden.

Psych-K  
Wurde von Rob Williams entwickelt. Diese Methode beschäftigt sich mit Überzeugungen, die wir meist während der Kindheit aus unserem Umfeld übernommen haben und die uns daran hindern, unsere Lebensziele zu erreichen.
Zunächst ist es wichtig, das Ziel, das wir erreichen wollen, klar zu formulieren. Wir brauchen eine klare Absicht, ein fest definiertes Ziel. Denn wie kann ich mein Ziel erreichen wollen, wenn ich es nicht vor Augen habe?
Mit dem Muskeltest suchen wir nach unbewussten Überzeugungen, die Sie daran hindern, Ihr Ziel zu erreichen und ersetzen sie durch Überzeugungen, die Sie Ihrem Ziel näher bringen.

„Psych-K entscheidet nicht, woran Sie glauben sollen. Es hilf Ihnen, das zu glauben, wofür Sie sich entscheiden.“

 

ABET (Asian Bio Energetics Therapy)
Ist eine Kombination von mehreren asiatischen ganzheitlichen Heiltechniken. 

  • TCM-Pulsdiagnostik und O-Ring-Test

  • Meridian-Therapie mit Moxibustion auf Akupunkturpunkte

  • Magnet- und Piezo-Therapie aus Japan

  • Tibetische Atmungstherapie 

  • Reiki als Behandlungsabschluss

 

Mit ABET werden körperliche Energiedefizite sichtbar gemacht und ausgeglichen. Der Energiefluss entlang der Meridiane wird an verschiedenen Akupunkturpunkten kontrolliert und je nach Bedarf ausgeglichen. Die Körperenergie wird wieder in Balance gebracht. Das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Der Patient fühlt sich unmittelbar nach einer Behandlung wieder wohl, entspannt und fit. 

Preise

Pro Stunde 60,-- € 

 

Ernährung:Erstgespräch mit ausführlicher Anamnese: 2 Stunden - 120,-- €

Jede weitere Stunde: 60,-- € 

 

Stressbewältigung:3 Stizungen (jeweils ca. 2 Stunden) innerhalb einer Woche - pauschal - : 240,-- €